Fotoexkursionen

Posted on Apr 20, 2019 in Fotoexkursionen | No Comments

Tags:

Catch The Moment Fotoexkursionen

Zur richtigen Zeit, am richtigen Ort. Dies möchte ich Dir mit meinen Fotoexkursionen ermöglichen. Ich entführe Dich in wunderschöne Landschaften wo wir gemeinsam eine gute Zeit verbringen. Du mir bei meiner Art der Fotografie, über die Schultern blicken darfst. Und ich Dir stets unterstützend zur Seite stehe.

Fotoexkursion Krokus Zauber

Jedes Jahr wiederholt sich ein magisches Schauspiel, wo der Schnee schmilzt spriessen die Krokusse. Man könnte fast meinen die Krokusse verjagen den Schnee, so schnell flieht er. Und die kleinen Frühlingsbooten überziehen blitzschnell, die Landschaft mit ihrer Schönheit. Es ist einfach immer wieder magisch Krokusfelder zu sehen, und wie das Licht mit diesen kleinen Blüten spielt. Dieses Schauspiel dauert leider nur wenige Tage. So schnell wie die Krokusse spriessen, verblühen sie auch wieder.

Mitte April – Mitte / Ende Mai

Emmental / Toggenburg / Julierpass Region

Hier findest Du alle Details zur Fotoexkursion Krokus Zauber

Fotoexkursion Krokus Zauber

Fotoexkursion Krokus Zauber

Fotoexkursion Lärchengold bei Mondschein

Der Herbst ist die bunteste Jahreszeit für uns Fotoverrückte, warme Farbtöne soweit das Auge reicht. In höheren Lagen, finden wir die goldenen Lärchen wie sie strahlen. Entdecke und geniesse die goldenen Lärchen mit mir auf eine ganz andere weise, in der Nacht bei Mondschein. Du wirst erleben wie der Mond diese wunderschönen Bäume, in eine magische Atmosphäre taucht, und das Spiel zwischen Licht und Schatten beginnt.

Mitte Oktober

Bündnerland

Hier findest Du alle Details zur Fotoexkursion Lärchengold bei Mondschein

Fotoexkursion Lärchengold

Fotoexkursion Lärchengold

Fotoexkursion rasante Sternstunden

Erst geht es hoch hinaus mit der Seilbahn, oben angekommen erwartet uns ein herrlicher Ausblick in die Alpsteinregion. Bei optimalem Wetter, werden wir einen wunderschönen Sonnenuntergang erleben. Die Nacht bricht an und die Sterne beginnen zu funkeln, unter anderem ist der Orion gut sichtbar am Nachthimmel. Sobald das letzte Pistenfahrzeug bei uns oben angekommen ist, geht es weiter. Mit Stirnlampen auf Schlitten, düsen wir auf dem frisch präparierten Schlittelweg 7 KM talwärts. Auf halber Strecke erwartet uns eine idyllische Kappele welche wir natürlich auch in Szene setzen werden.

Ende Dezember – Ende Januar je nach Schneefall

Appenzellerland

Hier findest Du alle Details zur Fotoexkursion rasante Sternstunden

Fotoexkursion rasante Sternstunden

Fotoexkursion rasante Sternstunden

Neben meinen Fotoexkursionen biete ich auch sehr umfangreiche Workshops an. Hauptsächlich zum Thema Nachtlandschaften und Milchstrassen Fotografie.

Hier findest Du meine Workshops

Gerne darfst Du mich auch auf Facebook oder Instagram besuchen.

« « Wie fotografiert man den Mond | Wie fotografiert man die Milchstrasse Tutorial » »

Leave a Reply