Hinter Marco Kern Photography steht mittlerweile in den Bereichen Workshops und Foto Touren / Exkursionen ein kleines Team. Auf das wir alle zusammen sehr stolz sind.

Gemeinsam erleben wir durch unsere Fotografie immer wieder kleine und grosse Abenteuer zusammen. Dies stärkt uns natürlich auch als Team.

Als Workshop Coaches ist es unser Ziel. Dir unsere Begeisterung für die Fotografie und im speziellen für unseren Nachthimmel weiterzugeben.

Die Catch The Stars Workshops bieten Dir ein sehr umfangreiches Programm. Die meisten unserer Teilnehmer sagen nach dem Workshop sie hätten niemals erwartet das ihnen so viel kompetentes Wissen vermittelt wird. Nicht nur dies macht uns aus. Sondern uns ist an den Workshops das wichtigste, das wir Dir auch Freude und Spass neben dem lernen bieten können. Und dies kommt bei uns nicht zu kurz. Durch unsere kompetente offene Art und mit viel Leidenschaft können wir die Catch The Stars Workshops sehr locker gestalten. So das für Dich ein perfektes Komplettpaket entsteht.

Das Team hinter Marco Kern Photography stellt sich vor :

.

......

Marco Kern

Marco Kern stammt ursprünglich aus dem Luxus Innenausbau. Die Fotografie nahm immer einen grösseren Platz in seinem Leben ein, bis sie es komplett ausfüllte. Marco tauchte mit seiner Fotografie von LostPlaces viele Jahre in die Vergangenheit und Geschichte ein. Seine Feel The History Werke wurden international ausgestellt. Seit einigen Jahren ist er in der Landschaftsfotografie tätig. Seine Leidenschaft zur Nacht und den Sternen trieben ihn auch fotografisch an. Über die Jahre perfektionierte Marco seine Techniken um in der Nacht qualitativ hochstehende Aufnahmen zu erschaffen. Diese Techniken gibt Marco und sein Team bei seinen Catch The Stars Workshops weiter. Viel Leidenschaft und Freude, lassen Marco immer wieder neue Projekte angehen.

Marco ist Mitinitiator von saveournightsky einem Projekt zum Schutz unseres Nachthimmels gegen Lichtverschmutzung und Satelliten Megakonstellationen. Er fotografiert für namhafte Organisationen und Firmen. Steht in Zusammenarbeit mit innovativen Produzenten wie Vixen und Fornax Mounts, und publiziert regelmässig in Zeitschriften, Blogs und Onlineportalen. In Planung stehen bereits Fotoreisen nach zentral Asien als Touranbieter und mehrtägige Fototouren in der Schweiz, natürlich auch für ausländische Gäste.

Marco Kern 8623 Wetzikon Schweiz 079 481 94 49 info@marcokn.ch

.

......

Yuliya Kern

Die Frohnatur bei Marco Kern Photography. Stets gut gelaunt und mit einem Lächeln im Gesicht, unterstützt Yuliya unsere Kurs Teilnehmer und Marco an den Workshops. Yuliya und Marco begannen mit der Fotografie gemeinsam und brachten sich gegenseitig voran. Ob in der LostPlace Fotografie wo Yuliya auch schon Ihre Werke mir Erfolg ausstellte, in der Landschaft und Nachtlandschaften mit der Milchstrasse. Yuliya fühlt sich in jedem Thema zuhause und ist mit viel Leidenschaft und Kompetenz dabei.

.

......

Lukas Moesch

Ein brillanter junger Fotograf, welcher sich in der Natur wie Zuhause fühlt, grosse Erfahrung für alpine Touren mitbringt und sich in diesem Bereich auch weiterbildet. 2013 begann Lukas richtig mit der Fotografie und investierte ab da praktisch seine gesamte Freizeit in die Suche nach einzigartigen Momenten. Diese intensiven Momente sowohl am Tag wie auch in der Nacht in der Natur, machen jede Tour für ihn unvergesslich und spornen ihn weiter an. Lukas gehört natürlich auch zum saveournightsky Team. Ihm liegt der Schutz unseres Nachthimmels sehr am Herzen und er setzt sich aktiv dafür ein.

Lukas führt für Marco Kern Photography einige Catch The Stars Workshops jährlich aus. Seine Art der Nachtfotografie ist identisch mit Marcos Herangehensweise. Weitere Workshop Themen sind in Planung und werden natürlich bekanntgegeben.

.

......

Thomas Berger

Unser gemütlicher Berner in der Runde. Thomas ist ein Familienmensch durch und durch. Er verbringt wenn er nicht gerade in seinem Beruf in einer Software Firma am arbeiten ist, gerne Zeit mit seiner Frau seinen Kindern und mit Freunden. Seine freie Zeit für die Fotografie hat sich deshalb immer mehr in die Nacht verschoben. Das hat sich für Ihn als sehr passend herausgestellt. Der Nachthimmel war schon immer sehr faszinierend für Ihn. Er liebt das funkeln der Sterne und unsere Milchstrasse. Seine Leidenschaft besteht darin, den Nachthimmel an aussergewöhnlichen Orten abzulichten. Natürlich darf dabei die Landschaft selbst nicht zu kurz kommen, welche er mit aufwendigen Techniken in Szene setzte. Dies hat Thomas vor einigen Jahren bei Marco an einem Workshop Erlernt und für sich stetig weiter entwickelt.

Thomas führt im Sommer und Herbst einige Catch The Stars Workshops für Marco Kern Photography, im Grossraum Thun und Berner Oberland aus.